Abstand halten: Tipps für Ihr Messestand Konzept für Messen nach Corona

Blog-News

Melden Sie sich direkt zu unserem Blog-News an und verpassen Sie keine Neuigkeiten.


* Pflichtfelder

Abstand halten: Tipps für Ihr Messestand Konzept für Messen nach Corona

Wie Sie Ihre Messeteilnehmer am besten schützen

Messeveranstalter befinden sich mitten in den Planungen für Messen, die ab dem 01. September 2020 unter Auflagen wieder stattfinden dürfen. Zu den Auflagen für einen sicheren Messebetrieb zählen umfassende Hygienekonzepte, die in Absprache mit den zuständigen Behörden erstellt werden. Im Mittelpunkt steht der Schutz aller Messeteilnehmer. Die Regelungen ähneln denen, die uns bereits täglich im Alltag begegnen.

So werden die neuen Schutz- und Hygienekonzepte selbstverständlich Einfluss auf die Konzepte für Messestände haben. Zum jetzigen Zeitpunkt haben noch nicht alle Messeveranstalter ihre neuen Hygienemaßnahmen veröffentlicht. Auch zur Messestandgestaltung selber sind bisher nur wenige konkrete Informationen verfügbar. Nachfolgend führen wir Maßnahmen auf, die uns bereits bekannt sind und deren Umsetzung wir dringend empfehlen.

4 wichtige Maßnahmen zum sicheren Messestandbetrieb

wegeführung auf messestand mit bodenmarkierungen

Wichtigste Regelung: 1,5 m Mindestabstand einhalten

Grundsätzlich sind Messestände so zu konzipieren, dass ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen zwei Personen eingehalten werden kann. Bei kleinen Standflächen wird das schwer umzusetzen sein. In diesem Fall gilt eine Maskenpflicht. Zusätzlich können mobile Trennwände zur Vermeidung einer Tröpfen- oder Schmierinfektion eingesetzt werden.

Die Abstände sollten mittels Bodenmarkierungen gekennzeichnet werden.

Zweigeschossige Stände sollten breite Treppen oder Treppen mit Einbahnverkehr vorsehen.

Eingang zum Messestand sicher und vorausschauend gestalten

Planen Sie einen großen Messestand, sollte dieser ausreichend breite Gänge mit Einbahnverkehr haben. Die Wegeführung durch den Messestand kann durch Bodenmarkierungen gekennzeichnet werden.

Die Empfangstheke sollte unbedingt mit einer Trennwand ausgestattet sein. Je nach Auflagen der Messeveranstalter kann es notwendig werden, jeden Besucher auf dem Messestand namentlich zu registrieren, um eine Nachverfolgung der Kontakte gewährleisten zu können. Es muss somit sichergestellt werden, dass die Besucher nur an bestimmten Stellen den Messestand betreten können.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, Desinfektionsspender zur Verfügung zu stellen. Mund-Nase-Schutzmasken sollten Sie für alle Fälle ebenfalls bereithalten. Hinweise auf die geltenden Verhaltensregeln sollten für alle sichtbar in Augenhöhe angebracht werden.

empfangstheke messestand mit auflagen wegen corona

Besprechungsbereiche und –räume überlegt ausstatten

Geschlossene Besprechungskabinen mit fester Decke sollten Sie bei Ihrer Messestandplanung vermeiden. Besprechungsbereiche sollten offen gestaltet werden. Auch in in diesen Bereichen ist der Mindestabstand einzuhalten. Nachbartische müssen räumlich mit ausreichend Abstand aufgestellt oder mit Trennwänden abgeschirmt werden.

Planen Sie bspw. eine Lounge Ecke, müssen die Sitzplätze einen Abstand von 1,5 m zueinander haben.

Theken, Tische und Sitzmöbel sollten eine leicht zu reinigende Oberfläche haben, da sie regelmäßig und nach jedem Gespräch desinfiziert werden müssen.

Zur Händedesinfektion von Standpersonal und Besuchern empfiehlt es sich, auch hier Desinfektionsspender bereitzustellen.

Auf physische Kontaktpunkte (z. B. Türklinken) sollte weitgehend verzichtet werden.

loungebereich messestand mit ausreichend abstand zueinander
trennwände zwischen besprechungstischen wenn abstand nicht eingehalten werden kann

Bei der Ausstellung von Exponaten Besucher-Ansammlungen vermeiden

Aufgrund der Abstandregelungen und dem damit einhergehenden Platzbedarf müssen Sie vorab überlegen, ob und wie viele Exponate Sie ausstellen möchten.

Die Exponate sollten so angeordnet werden, dass es nicht zu Ansammlungen von Messeteilnehmern kommt.

Markierungen auf dem Boden helfen, die Abstände zu kennzeichnen.

Fazit zur sicheren Messestandplanung

Das Konzept für einen Messestand nach Corona kann viele Aussteller vor Herausforderungen stellen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen eine kostenlose 3D-Visualisierung, in der die neuen Anforderungen der Messeveranstalter dargestellt sind.

Messestand Konzepte nach Corona - Checkliste als Download

Hygiene- und Sicherheitskonzept für Messestände unter Corona-Bedingungen. Laden Sie die handliche Checkliste kostenlos im PDF-Format herunter.