Mit 7 Fragen zum richtigen Messesystem

Blog-News

Melden Sie sich direkt zu unserem Blog-News an und verpassen Sie keine Neuigkeiten.


* Pflichtfelder

Mit 7 Fragen zum richtigen Messesystem

Sie stehen vor der Entscheidung, ein Messesystem zu kaufen und sind unsicher, welches das Richtige für Sie ist? Wir haben versucht, die wichtigsten Fragen zusammenzustellen, die Ihnen diese Entscheidung erleichtern sollen.

Welche Art von Veranstaltung besuchen Sie?

Messen

Laut Gewerbeordnung (§ 64 GewO, Abs. 1) ist eine Messe «eine zeitlich begrenzte, i. a. regelmäßig wiederkehrende Veranstaltung, auf der eine Vielzahl von Ausstellern das wesentliche Angebot eines oder mehrerer Wirtschaftszweige ausstellt und überwiegend nach Muster an gewerbliche Wiederverkäufer, gewerbliche Verbraucher oder Großabnehmer vertreibt».

In der Regel dauern Messen mehr als 2 Tage an. Der Aufbau findet bis zu 3 Tagen vor der Messe statt. Standflächen sind ab 9 m² möglich.

Die Messestände sind meistens aufwendiger im Aufbau und in der Ausstattung. Angefangen von Teppichen oder Doppelböden, verschiedenen Sitzmöglichkeiten oder separaten Besprechungsräumen, Theken, Regalen und Vitrinen zur Produktpräsentation, großen TV-Geräten bis hin zu LED Leinwänden für Filme.

Die gängige Bauhöhe beträgt 2,50 m. Der Messestand darf höher gebaut werden. Die maximale Bauhöhe muss von Messe zu Messe mit dem Veranstalter individuell geklärt werden. Jede Messe hat eigene technische Richtlinien, die oft zum Download auf der Messe-Webseite bereit stehen.

Abhängungen für eine optimale Fernwirkung, z.B. Deckenhänger oder Leuchtwürfel, müssen vorab beim Messeveranstalter beantragt werden. Dafür fallen separate Kosten an.

mobiler messestand bbw
mobiler messestand innconcepts it gmbh

Kongresse oder Konferenzen

Ausstellungen im Rahmen von Kongressen oder Konferenzen finden begleitend zu den Fachvorträgen statt. Die Besucher sind nur vor bzw. nach dem Kongress und während der Pausenzeiten anzutreffen.

Die Dauer übersteigt in der Regel 2 Tage nicht. Der Aufbau erfolgt meistens am Tag vor Beginn der Veranstaltung.

Mit relativ kleinen Standflächen ab 3 m² sind die Messestände weniger aufwendig in Aufbau und Ausstattung. Trotzdem sollten sie einen hochwertigen Eindruck machen und in der Menge auffallen.

mobiler messestand morphisto
mobiler messestand iba dosimetry

Regionale Jobmessen

Im Laufe der letzten Jahre sind Recruiting- oder Personalmessen immer beliebter geworden. Sie finden regional statt und dauern 1 – 2 Tage. Die Standflächen bewegen sich oft zwischen 3 und 15 m².

Im Fokus stehen mehr die Unternehmen als potentieller Arbeitgeber als die Produkte oder Dienstleistungen. Regale und Ablagen spielen weniger eine Rolle. Wichtig ist ausreichend Raum für die Gespräche zu einzuplanen.

In diesem Blogartikel lesen Sie ausführlicher wie Messestände das Employer Branding stärken können.

mobiler messestand spn
bwt jobmesse messestand

Wie oft besuchen Sie die Veranstaltungen?

Besuchen Sie 1 – 2 Messen pro Jahr kann für Sie statt eines eigenen Messestandes ein Miet-Messestand eine Alternative sein.

Entweder mieten Sie einen preisgünstigen Messestand direkt beim Messeveranstalter. Dann sind oft Kompromisse bei der Umsetzung des eigenen Corporate Designs notwendig und die Individualität geht verloren.

Oder Sie holen sich Angebote von Messebauunternehmen vor Ort ein. Viele Messebauer bieten modulare Messesysteme zur Vermietung an, die in verschiedenen Standvarianten aufgebaut werden können. Einige unserer Miet-Messestände finden Sie bspw. hier.

Hier geht es zu unserem Mietpool

tessloff verlag modularer messestand bematrix
onlineprinter modularer messestand bematrix

Nehmen Sie nur selten an einem Kongress teil, kann sich trotzdem der Kauf eines mobilen Messesystems lohnen. Eine MODULUX oder PIXLIP GO Leuchtwand lässt sich auch anderweitig einsetzen, bspw. in Besprechungsräumen, Showrooms oder in Foyers.

Planen Sie den mehrmaligen Besuch von Veranstaltungen lohnt sich der Kauf eines mobilen und modularen Messesystems. Modularität bedeutet, dass ein Messestand aus verschiedenen, vorgefertigten Modulen bzw. Bauteilen besteht, die auf verschiedene Weise miteinander kombiniert werden können. Modulare Messestände können stets um weitere Module ergänzt werden. Es ist durchaus möglich mit einem kleinen Messestand zu starten, der im Laufe der Jahre mit Ihren Bedürfnissen wächst.

Welches Budget haben Sie für den Messestand eingeplant?

Sparen Sie nicht am falschen Ende, denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Achten Sie auf ein qualitativ hochwertiges Messesystem, das mehrere Einsätze unbeschadet übersteht. Bereits nach mehreren Messen hat sich die Investition oft schon amortisiert.

Mit einem Messesystem wie PIXLIP GO können Sie auch mit kleinerem Budget einen tollen Messeauftritt mit Eyecatcher Garantie realisieren.

messestand pixlip go elizabeth shaw
mobiler messestand royal greenland

Können Ihre Standflächen variieren?

Wenn Ihre Standflächen von Messe zu Messe variieren und auch die Standarten (Reihen-, Eck-, Insel- und Kopfstand) unterschiedlich sein können, empfiehlt sich ein flexibles, modulares Messesystem. Das erlaubt Ihnen die einzelnen Module entsprechend der Standfläche einzuplanen. Was Sie nicht benötigen, bleibt im Lager.

Wenn Sie bereits im Voraus wissen, welche Standflächen Sie buchen, kann das bei der Planung der Grafiken ebenfalls berücksichtigt werden. Bei unserem Messesystem Clip Modular setzen wir Grafiktafeln ein, die mit Klett auf den Messewänden befestigt werden. Die Grafiken sind miteinander kombinierbar und funktionieren sowohl auf kleinen als auch größeren Standflächen, ohne dass sie neu gedruckt werden müssen.

Was möchten Sie präsentieren?

Möchten Sie viele Produkte präsentieren, benötigen Sie Regale, Vitrinen oder Podeste und ggf. einen Stauraum. Für das Abspielen von Präsentationen oder Filmen ist ein TV-Gerät notwendig. Nicht alle Messesysteme bieten diese Möglichkeiten. So lassen sich am Pixlip Go weder Regale noch Monitore befestigen.

Sind Sie an einem hinterleuchteten Messesystem interessiert und benötigen die oben genannten Optionen, empfehlen wir Ihnen unser MODULUX.

Andere passende Messesysteme  – ohne Hinterleuchtung – sind Clip Modular oder refresh.

Wenn Sie keine Regale oder Monitore benötigen, aber an einem einfach zu bauenden Messestand mit Hinterleuchtung und einem abschließbaren Stauraum interessiert sind, empfehlen wir Ihnen z.B. eine Kombination aus PIXLIP GO und Clip Modular.

Andere Kombinationen der einzelnen Messesysteme, wie bspw. MODULUX mit Clip Modular sind jederzeit möglich. Gern beraten wir Sie, welche Optionen am besten für Sie passen.

mobiler messestand pixlip go ln consult
mobiler messestand neutrakon mommertz

Wie erfolgt der Transport zur Messe?

Die Wahl des Transportmittels trägt maßgeblich zur Auswahl des Messesystems bei. Alle unsere Systeme sind entweder in Transporttaschen oder rollbaren Transportboxen verpackt.

Wenn Sie auf Messen oder Konferenzen mit einem kleinen Stand bis ca. 12 m² vertreten sind und jedes Mal mit dem Auto anreisen, empfehlen wir Ihnen PIXLIP GO oder MODULUX Leuchtwände. Die Leuchtwände sind in Taschen verpackt, die in den Kofferraum eines Pkw passen.

modulux mobiler messestand 2 m messewand mit theke mod c set 002
modulux mobiler messestand 2 m messewand mit theke mod c set 003_bb

Je größer der Messestand, umso mehr Material fällt an und das Packvolumen wird größer. Hierfür verwenden wir die Transportboxen auf Rollen, die am besten in einen Transporter passen.

Wer baut den Messestand auf?

Wenn Sie den Auf- und Abbau Ihres Messestandes selber übernehmen und nicht von einem Messebauer ausführen lassen, stellt sich die Frage, wer und wie viele Personen für den Standbau eingeteilt werden.

Je nach Größe des Messestandes lassen sich unsere Messesysteme von 1 bis 3 Personen aufbauen.

Beispiel:

Die PIXLIP GO Leuchtwände in 1 m Breite und 2,5 m Höhe lassen sich von einer Person aufbauen. Ebenso breitere PIXLIP GO Leuchtwände ab 2 m und bis  2 m Höhe.

Ab einer Höhe von 2,25 m empfehlen wir für den Aufbau eine zweite Person. Denken Sie bei der Höhe an einer Leiter.

Der Aufbau der PIXLIP GO Leuchtwände ist selbsterklärend und einfach. Daher sind wechselnde Aufbauteams kein Problem. Hier finden Sie ein Aufbau-Video.

Bei komplexeren Messeständen bieten wir beim Erstaufbau eine Unterstützung bei Ihnen vor Ort oder auf der Messe an, um Ihre Mitarbeiter zu schulen.

Fazit

Um das für Sie passende Messesystem zu finden, müssen viele Faktoren in Betracht gezogen werden.

Am besten lässt sich das in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort oder in unserem Showroom in Düsseldorf klären. Unsere Außendienstmitarbeiter besuchen Sie gern  – natürlich kostenlos und unverbindlich.

Für die bestmögliche Planungssicherheit erhalten Sie von uns gratis eine 3D-Visualisierung Ihres zukünftigen Messestandes. Diese erleichtert Ihnen Ihre Entscheidung und hilft bereits während der Planungsphase, entscheidende Fragen zu klären.

Wie kann die Standfläche optimal ausgenutzt werden? Ist noch ausreichend Platz für Mobiliar und Exponate? Wo wird die Grafik am besten platziert? Änderungswünsche werden von uns schnell und einfach erledigt.


Clip_WP2_Messestand mit WOW Effekt

IHR MESSESTAND MIT WOW-EFFEKT- EIN LEITFADEN

Laut Umfragen des AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) nehmen Messen in der B2B-Kommunikation den zweiten Platz ein. Wichtiger ist nur die eigene Webseite. Der Trend geht jedoch weg von reiner Produktpräsentation und hin zu Messeauftritten mit mehr Event-Charakter.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie für Ihre eigenen Messeauftritte das Beste herausholen können, laden Sie sich hier unser kostenloses Whitepaper mit dem praktischen 8-Schritte-Leitfaden herunter.